Nachhaltig

Unsere Gemeinschaft minimiert ihren ökologischen Fußabdruck. Wir ziehen alle Register nachhaltigen Wirtschaftens:

VisionNachhaltig

  • Wir minimieren unseren Bedarf (Suffizienz) z. B. indem wir Gemeinschaftsräume, Gebrauchsgegenstände, Fahrzeugen, und vieles mehr teilen, wir schenken und tauschen, wir wenden uns von Konsumismus ab und immateriellen Werten zu.
  • Wir schonen Ressourcen indem wir sinnvolle Technik (Effizienz) einsetzen.
  • Wir verwenden Erneuerbares und Gebrauchtes (Konsistenz).
  • Wir machen Vieles selbst und versorgen uns weitgehend selbst (Subsistenz).

Die konkreten Maßnahmen reichen von ökologischen Baustoffen und erneuerbaren Energien über Müllvermeidung und Kompostierung bis hin zu Permakultur und biologischer Ernährung aus der Gemeinschaftsküche.

generationsübergreifend<> sozial