Generationen-Gemeinschaftsgarten

Seespitzweg, Lauf West

Auf einem Grundstück innerhalb der Freizeitgartenanlage am Seespitzweg ist ein Urban Gardening Projekt entstanden, das Möglichkeiten zum gemeinschaftlichen, generationenübergreifenden Gärtnern für Jedermann bietet.

Urban Gardening: Auch ohne eigenen Garten einen Platz mitten in der Natur… Den Stolz auf selbst angebautes Gemüse erleben… Wie viele wünschen sich das!

Generationenübergreifend: Im Gemeinschaftsgarten wird Wissen zwischen Alt und Jung vermittelt, Erfahrungen ausgetauscht, Kinder für die Natur sensibilisiert. Kinder können mitgärtnern und eigene Beete gestalten, und so mit allen Sinnen in der Natur Erfahrungen sammeln.

Naturnah: Wir verzichten auf den Einsatz von Pestiziden und greifen zu biologischen Mitteln der Schädlingsabwehr. Wir wollen die Prinzipien der Permakultur in unserem Garten anwenden und einen naturnahen Lebensraum schaffen.

Gemeinschaftlich: Gartenhaus, Grillplatz, Kinderspielplatz bieten den Rahmen für soziale Begegnungen, Gemeinschaftsaktivitäten, Feste und Feiern.

Wir planen darüber hinaus Natur-Erlebnistage für Kinder und Jugendliche, Veranstaltungen zur Vermittlung von Erfahrungswissen im naturnahen Gartenbau, Pflanzentauschbörsen, Saatguttage, Erntetage, usw.

Jetzt mitmachen:

  • Eigene Parzelle oder eigenes Hochbeet
  • Mithelfen bei der Anlage und Pflege der Gemeinschaftsbereiche
  • Teilnehmen an unseren Gemeinschafts-Veranstaltungen
  • Pflanzen für die Gemeinschaftsbereiche spenden

Hier findet ihr unsere Gartenordnung mit Parzellenantrag zum Herunterladen.

Außerdem verweisen wir auf die Freizeitgartenordnung der Kleingartenanlage Seespitzweg, zu der unser Gemeinschaftsgarten gehört.

Interessiert? Meldet euch bei christina.charasse@gemeinschaft-leben-lauf.de